Seiten: 1 [2]   Nach unten
Autor Thema: Dacia Sandero Stepway Diesel  (bisher 5530 mal angeschaut)
Sondi
Sandero Meister
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Ort: Region Leipzig-Halle
Beiträge: 637


DACIA - wer mehr bezahlt ist selber schuld


« Antworten #15 am: 21. Juli 2012, 19:32:02 »

Habe gestern gelesen dass der 1,5dci auch in die Mercedes A - Kasse wandert  Huch

Ja das habe ich heute auch mit Freude gelesen - ein herber Schlag für die DACIA Kritiker  Danke
Bin ja mit dem Lodgy mit 1,5 Diesel gefahren - der Motor hat mich begeistert, die Laufruhe
und die Durchzugskraft - obwohl ich kein Freund von Diesel bin, aber der Motor könnte mich zum
Umdenken bewegen.  Unentschlossen
Gespeichert

Sandero  Lauréate 1,6 MPI  Klang & Klima
- wie viel Auto braucht der Mensch ? -

heinz
Sandero Kenner
****
Offline Offline

Ort: Rorschach
Beiträge: 176


« Antworten #16 am: 21. Juli 2012, 20:16:34 »

das gaspedal selber natürlich nicht. dieses überträgt nur die signale über die elektronik zum stellmotor. und dieser reagiert langsamer als die variante mit dem seilzug.

mein lieber graf, wo hat der dci dann einen stellmotor? beim common rail werden die einspritzdüsen elektrisch angesteuert. es gibt keine herkömmliche dieselpumpe die irgendwie 'gestellt' wird.
die elektronik ermittelt aus verschiedenen variablen, darunter die stellung des gasfusses, die notwendige einspritzmenge und zeitpunkt. da gibt's keine mechanische teile mehr, ausser die piezo der düsen.

vielleicht hast du recht. ich lerne gerne dazu

heinz
Gespeichert

Seiten: 1 [2]   Nach oben
Drucken
Gehe zu: